Protamin

Hauptmenü

Innerhalb welcher Zeit tritt die Wirkung von Protamin ein?

Innerhalb von Minuten (Quelle Fachinfo Protamin-HCl)

Fachinfo: Protamin ME 1.000

Wie schnell darf Protaminsulfat appliziert werden?

Die Injektion von Protaminsulfat sollte langsam über 10 Minuten erfolgen, da ansonsten ein erheblicher Blutdruckabfall resultieren kann.

Fachinfo: Protaminsulfat

Wie wird Protamin dosiert?

Es wird die zu antagonisierende Aktivität von unfraktioniertem Heparin festgelegt: Danach wird die Protamindosis berechnet. Die Antagonisierung niedermolekularer Heparine ist nur teilweise durch Protamin möglich. Die jeweilige Dosierung ist in der Fachinfo vermerkt.

Fachinfo: Protamin ME 1.000Fachinfo: Protaminsulfat

Was ist bei der Kalkulation der Dosierung von Protaminsulfat zu bedenken ?

Die Halbwertszeit des zu antagonisierenden unfraktioniertesn Heparins liegt bei etwa 1 Stunde.

Wie gut wirkt Protamin gegenüber niedermolekularen Heparinen?

Protamin kann die Wirkung niedermolekularer Heparine (NMH) nur teilweise antagonisieren. Genaue Angaben sind der Fachinfo zu entnehmen.

Fachinfo: ProtaminsulfatFachinfo: Protamin ME 1.000

Was ist der Unterschied zwischen Protaminsulfat und Protaminhydrochlorid?

Beides sind Salze des Protamin und werden zur Antagonisierung von Heparin eingesetzt (Quelle¹).

Quelle¹: DocCheck