FFP

Hauptmenü

Indikation: Blutung bzw. drohende Blutung aufgrund von Mangel an Gerinnungsfaktoren.
Dosierung: 15-20ml/kg Körpergewicht (ca. 6 Einheiten FFP à 250ml bei einem 80 kg-Patienten)

Anmerkung: Fresh Frozen Plasma (FFP) kann verabreicht werden, wenn eine hämostaseologisch bedingte Blutung besteht. FFP enthält (fast) alle prokoagulatorischen und antikoagulatorisch wirksamen Faktoren in annähernd physiologischer Konzentration bzw. Aktivität. Mit 1 Einheit FFP (ca. 250 ml) kann der Quick-Wert um ca. 3-4% angehoben werden.

Fachinfo: Aktuelle BÄK-LeitlineMehr unter FAQ: FFP